Mölmsches Kirchenmusikfest: Workshops für Gesang, Flöten und Blechblasinstrumente

Einladung zu Workshops für Gesang, Flöten
und Blechblasinstrumente – Abschlusskonzert in Petri

Zum 3. Mölmschen Kirchenmusikfest sind alle eingeladen, die gerne singen, Blechblasinstrumente oder Flöte spielen. Am Samstag, 24. September, gibt es auf dem Mülheimer Kirchenhügel einen musikalischen Begegnungstag mit Workshops, in denen man Neues ausprobieren oder seine Fähigkeiten ausbauen kann. Mit namhaften Dozenten erarbeiten die Teilnehmenden in den Einheiten für Chöre, Blechbläser und Flötenchor verschiedene Stücke und präsentieren sie bei einem Abschlusskonzert. Dieses findet um 17 Uhr in der Petrikirche am Pastor-Barnstein-Platz statt. Alle Interessierten sind zum Zuhören eingeladen.

Für die Teilnehmenden beginnt das Mölmsche Kirchenmusikfest um 9.30 Uhr mit der Begrüßung im Haus der Evangelischen Kirche / Altenhof. Es folgen über den Tag hinweg vier Workshop-Phasen, die an verschiedenen Orten auf dem Kirchenhügel in der Mülheimer Altstadt in fußläufiger Entfernung zueinander stattfinden.

Dozenten & Workshops:

  • Kirchenmusikdirektor Ulrich Stötzel, ehemaliger Leiter des Bach-Chores Siegen, Workshop: Erwachsenenchor mit Highlights klassischer und neuerer Chormusik, Ort: Altenhof / Haus der Ev. Kirche, Althofstraße 9, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Danny Neumann, Kirchenmusiker aus Oberhausen, Workshop: Gospelchor mit schwungvollen und gospeligen Chorsätzen, Ort: Gemeindezentrum Scharpenberg 1b, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Boris Schmittmann, Kirchenmusiker in der Evangelischen Lukaskirchengemeinde Workshop: Blechbläser mit festlicher Bläsermusik, Ort: Petrikirche, Pastor-Barnstein-Platz, 45468 Mülheim an der Ruhr
  • Rainer Helling, Kirchenmusiker und Blockflötist, Vereinte Evangelische Kirchengemeinde, Workshop: Blockflöten mit alter und neuer Musik für Blockflöten, Ort: Petrikirchenhaus, Pastor-Barnstein-Platz, 45468 Mülheim an der Ruhr

Die Teilnahme kostet 20 Euro für Sänger*innen und 15 Euro für Instrumentalist*innen (nur nachmittags) und wird nach der Anmeldung überwiesen.

Anmeldung bis 2. September unter https://bit.ly/Kimu-Fest2022. Weitere Informationen auf https://kirche-muelheim.de/kirchenmusikfest-2022/ oder bei Sven Schneider, Kreiskantor Kirchenkreis An der Ruhr, sven.schneider@ekir.de sowie bei Kirchenmusiker Boris Schmittmann, b.schmittmann@lukas-mh.de

Veranstaltungsflyer downloaden